8. Dörnberger Festspiele - Am Ende der Welt beginnt das Paradies

Der renovierte Landgasthof des volxtheaters liegt inmitten der malerischen Landschaft des unteren Lahntals. Das liebevoll gestaltete naturnahe Anwesen mit dem 350 Jahre alten Nussbaum im Garten liegt direkt neben der kleinen barocken Bruchsteinkirche des Dorfes. Die Kost-Bar in der alten Bergmannscheune bietet ausgesuchte regionale Weine, Säfte und Bier einer kleinen lokalen Privatbrauerei.

Dieses zauberhafte Kleinod am Ende der Welt weckt die Sinne und lädt dazu ein, den Alltag hinter sich und die Seele baumeln zu lassen. Kern der Festspiele sind die Inszenierungen des volxtheaters. Die Regisseure Rochus Schneider und Gabriela Muntenbruch präsentieren kunstvoll inszeniertes zeitgenössisches Theater. Ambitionierte und gut ausgebildete Amateure aus der Region spielen unter professioneller Regie: Authentisch, körperlich und unterhaltsam.

Infos & Karten: volxtheater, Hauptstr. 33, 56379 Dörnberg

http://www.volxtheater.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neues aus Diez

Lebensfreude in lauschigen Gärten – Der Diezer Gartensommer

Es ist wieder soweit: Der Sommer hält Einzug und mit ihm

Sommerfrische – Sommerlust

Wir geben Ihnen heiße Tipps für strahlende

Kontakt

Tourist-Information Diez
Wilhelmstr. 63
65582 Diez

Hotline: +49 64 32 95 432 11
e-mail: info@Urlaub-in-Diez.de