Diezer Gartensommer – Private Gartenparadiese

Herzlich willkommen zu den Tagen des offenen Gartens in Diez und Umgebung Termin: Sonntag, 11.06.17 und Sonntag, 09.07.17 von 11.00 – 18.00 Uhr

Private Gartenparadiese öffnen ihre Pforten

Unsere Gartenbesitzer freuen sich auf Sie und geben ihre Lust am liebevoll gestalteten Garten, ihre gärtnerischen Erfahrungen und ihre Begeisterung gerne weiter.

Der Garten des Amtsgerichts Diez – Pflegegarten von Bernd und Uschi Fachinger

Garten-des-Amtsgerichts-DiezEs bedarf keiner weiten Reise, um das tägliche Leben zu bereichern, denn hinter dem Amtsgericht in Diez ist in jahrelanger Arbeit ein kleiner, parkähnlich angelegter Garten im Schutz von Teilen der alten Diezer Stadtmauer entstanden. Hier wachsen heimische Beerensträucher, Weintrauben, sowie die exotische Kiwi. Verschiedene Küchen- und Heilkräuter fühlen sich im Mix mit Stauden, Rosen und einjährigen Sommerblühern sehr wohl. Im Garten befinden sich ein Teich mit Seerosen und verschiedenen Wasserpflanzen, eine kleine Wasserstelle mit Stelenbrunnen, ein Pavillon und verschiedene romantische Sitzgelegenheiten. Gartenkeramik gestaltet vom Hobbygärtner und –keramiker Bernd Fachinger rundet das Ambiente des Amtsgerichtsgartens ab. Unser Motto: Solange wir der Natur mit gebührendem Respekt begegnen, bleibt sie uns ein Reich von unermesslichem Wert. Sie betreten die Gartenanlage auf eigene Gefahr. Achtung: Teichanlage und Wasserstellen.

Öffnungszeiten: An den Sonntagen 11. Juni und 09. Juli 2017, jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr.
Kontakt: Schloßberg 11, 65582 Diez, Tel.: 064 32 – 92 53 456

Der Garten an der Aar von Ulrike und Peter Kreuter

Garten-an-der-Aar-von-Ulrike-und-Peter-Kreuter-1Im Jahr 2010 überließ uns ein befreundetes Ehepaar seinen Garten. Seitdem arbeiten wir an einem Bauerngarten mit Obstbäumen, Beerensträuchern, Gemüse, Salat, Kräutern und vielen Arten von Bodendeckern, Stauden und Sommerblumen. Insektenhotel und Nistkästen sind gut besucht. Ein paar alte Bäume spenden Kühle und Schatten und eine mit Solarstrom betriebene Sprudelquelle sorgt für Erfrischung und ist Tränke für die Vögel. Wenn wir im Garten sind, ist die Gartentür immer für interessierte Besucher geöffnet.

Öffnungszeiten: Nur am Sonntag 09. Juli 2017 von 11.00 – 18.00 Uhr.
Kontakt:
Der Garten befindet sich in der Verlängerung des Schläferwegs in Richtung Brückenstraße auf der linken Seite. 65582 Diez, Tel.: 0 64 32 – 9 52 88 53

Garten zwischen Feld und Wald

Vor der Kulisse alter Eichen, Buchen und Kirschen versteckt sich hinter Mauer und Hecke ein Wohngarten mit Rasen und Rosen, Gartenteich, Steinmauern, Staudenbeeten und Sitzecken, ein Küchengarten mit Tomatenhaus, Spargelbeet, verschiedenen Gemüsen, Kräutern und Obst, eine Wiese und ein bisschen Wildnis.

Sie betreten die Gartenanlage auf eigene Gefahr. Achtung: Teichanlage.

Öffnungszeiten: an den Sonntagen, 11. Juni 2017 und 09. Juli 2017 jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr.
Kontakt:
Fachinger Weg 12, 65582 Diez, Tel.: 0 64 32 – 47 72 

Arzneipflanzengarten des Museums im Grafenschloß

Umfasst von einer alten Ringmauer liegt hinter den Räumen des Museums ein neu angelegter Arzneipflanzengarten. Die dort wachsenden Pflanzen gehörten in den vergangenen Jahrhunderten zu den typischen Rohstoffen der ältesten Diezer Apotheke. Nach einer Erweiterung der Bepflanzung mit Unterstützung einer Grundschulklasse der Karl-von-Ibell-Schule ist der Arzneipflanzengarten an den Tagen des offenen Gartens kostenfrei zu besichtigen.

Öffnungszeiten: an den Sonntagen, 11. Juni 2017 und 09. Juli 2017 jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr.
Kontakt:
Schloßberg 8, 65582 Diez, Tel.: 0 64 32 – 507 467

„Das Grüne Wohnzimmer“ des Volxtheaters

Unter dem 300jährigen Nussbaum, direkt neben der barocken Bruchsteinkirche die Seele baumeln lassen. Abseits von Hektik und Lärm laden Strohballen, gemütliche Sessel und Sofas ins sommerliche Wohnzimmer des volxtheaters. Die Seele baumeln lassen, Freunde treffen, Zeit zum Plausch. Kinder dürfen nach Herzenslust mit Ton matschen und Figuren gestalten. Und nachmittags gibt es entspannende Livemusik. Zu Kaffee und Tee servieren wir wieder leckere Törtchen, Kuchen von der Kleinen Patisserie Chez Jeanette. Alles, was man braucht für einen runden, wohligen Sommersonntag. Eintritt frei. Informationen über das Kulturprogramm unter http://www.volxtheater.de

Öffnungszeiten: Nur am Sonntag 11. Juni 2017, von 11.00 – 18.00 Uhr
Kontakt:
Volxtheater, Hauptstr. 33, 56379 Dörnberg, Tel.: 0 64 39 – 92 99 792

Beates und Reiners Traumgarten – klein, aber fein

Im Laufe der Jahre ist unser Garten zu einer kleinen Idylle gewachsen. Er ist nicht sehr groß, aber trotzdem vielfältig. Man erreicht ihn von der Straße aus durch einen kleinen Vorgarten. An einem Gartenhäuschen und einem Pflaumenbaum vorbei führt ein idyllischer Weg in den hinteren Bereich des Gartens. Der Weg ist links und rechts eingesäumt mit Beeten, teils mit Stauden und Buchsbaum und teils mit Himbeeren und Stachelbeeren bepflanzt. Am Ende des Weges zieht ein Edelstahlbrunnen die Blicke auf sich. Fröhlich sprudelt das Wasser und die Pflanzenwelt spiegelt sich. An einer modern gestalteten, asiatisch angehauchten Sitzecke vorbei kommt man zu einem mediterranen Bereich. Dort umrahmen Palmen einen Pool. Bequeme Liegen laden zum Entspannen ein. Ein mit Buchs und Kräutern angelegter Hang führt zu einer Terrasse. Unter einem alten Kirschbaum lässt es sich bei heißen Temperaturen angenehm verweilen. Ein weiteres Gartenhäuschen beherbergt eine orientalische Sitzecke. Durch die vielen verteilten Sitzgelegenheiten bietet sich immer wieder eine neue Perspektive auf den Garten. Bei Kaffee oder Tee und leckerem Kuchen kann man mit allen Sinnen die Ausblicke genießen. Wir freuen uns auf Sie. Seien Sie unser Gast. Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Öffnungszeiten: Nur am Sonntag 11. Juni 2017, von 11.00 – 18.00 Uhr
Kontakt:
Waldstr. 4, 65558 Eppenrod, Tel.: 0 64 85 – 91 10 33

Kräutergarten am Nonnenpfad

Kräutergarten-am-Nonnenpfad-2---GartenhäuschenZu einer literarischen Zeit-Reise durch den Kräutergarten lädt Monika Schneider ein. Start-Zeit-Punkt jeweils um 13.00 und 15.00 Uhr. Es wird Humorvolles, Historisches und Nachdenkliches serviert – immer in Verbindung mit der Pflanzenwelt. Ja, serviert wird auch Kulinarisches: Kaffee, Tee und Kuchen für einen wohltätigen Zweck. Am 9. Juli wird die Künstlerin Gesilla Titze aus Cramberg Gemälde im Kräutergarten ausstellen. Lassen Sie sich überraschen.

Herzliche Einladung an alle Gartenbesucher, die dann auch gerne ein wenig Zeit mitbringen dürfen . . .

Öffnungszeiten: An den Sonntagen 11. Juni und 09. Juli 2017, jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr.
Kontakt: Monika Schneider, 65626 Fachingen, 0 64 32 – 63 319
Der Kräutergarten ist inzwischen offizielle Station des NABU-Rundwanderweges und befindet sich parallel zur Straße „Im Wiesengrund“ Richtung Lahn am Bahndamm entlang. Der Garten ist über den Eingang gegenüber des Bahndamms auch für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen bequem zu erfahren. Achtung: Teichanlage. http://www.nonnenpfad.de

Richards Garten

Garten-Familie-Ott
Unser mediterraner Landschaftsgarten bringt den Urlaub nach Hause. Mit verschiedenen typischen Pflanzen versetzen wir Sie und uns ans Mittelmeer. Ferienlaune erzeugen auch unsere gemütlichen Sitzplätze, die zum Verweilen einladen und mehrere kleine Oasen, wie Wandbrunnen und eine Wasserfontäne. Genießen Sie in unserem fröhlichen und einladenden Garten Urlaubsflair und Sommerstimmung. Herzlich willkommen!

Öffnungszeiten: Nur am Sonntag 09. Juli 2017 von 11.00 – 18.00 Uhr.
Kontakt: Am Königstein 11, 65558 Gückingen, Tel.: 0 64 32 – 8 25 19

Der Garten von Karin Goebel-Lange

Der Garten wird zur Bühne.

Die Ruinenmauer mit abgesenktem Sitzplatz auf der unteren Ebene, der Bildstock und die Springbrunnen, die Trockenmauern und das Gemüse-Hochbeet lenken den Weg durch den lebendigen, blühenden und duftenden Etagengarten. Seine abwechslungsreiche im Einklang mit der Natur angelegte Bepflanzung machen den Reiz aus und bilden den perfekten Hintergrund für Brigitte Swobodas liebevoll handgearbeitete Keramik-Gartenkunst aus Westerwälder Ton. In der farbenfrohen Malerei von Ilse Voigt spiegelt sich ihre ganze Liebe zur Natur. Christiane Schneider zeigt ihr vielseitiges Können in der Korbflechterei. Der NABU Rhein-Lahn informiert über faszinierende Pflanzen- und Tierwelt. Daneben präsentieren sich glückliche, putzige Zwerghühner mit ihrem stolzen Hahn.

Wir freuen uns auf Gartenliebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen möchten.

Abgerundet wird der Tag des offenen Gartens mit musikalischen Einlagen bei hausgemachtem Kuchen und Blick auf Burg Ardeck.

Spenden kommen einem gemeinnützigen Zweck zugute. Herzliche Einladung!

Betreten des Gartens auf eigene Gefahr – Achtung Wasserstellen!

Öffnungszeiten: Nur am Sonntag 09. Juli 2017, von 11.00 – 18.00 Uhr
Kontakt:
Schöne Aussicht 15, 65558 Holzheim, Tel.: 0 64 32 – 61 569

Neues aus Diez

Süße Zwetschgen-Zeit – Genuss zum Sommerausklang

Mit dem Ende des Sommers beginnt die Zeit der Zwetschgen.

Herbstzauber in Diez

Langsam aber sicher neigt sich der Sommer seinem Ende zu.

Kontakt

Tourist-Information Diez
Wilhelmstr. 63
65582 Diez

Hotline: +49 64 32 95 432 11
e-mail: info@Urlaub-in-Diez.de